Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang
Zur Ticker Übersicht
20.09.2020, 13:24 Uhr

Drei Siege in vier Tests: SSC Schwerin für Supercup gerüstet

Schwerin (dpa/mv) - Mit drei Siegen in vier Tests haben sich die Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin viel Selbstvertrauen für die Verteidigung des Supercups geholt. Im letzten Vorbereitungsspiel trennte sich das neu formierte Team von Trainer Felix Koslowski vom Liga-Rivalen SC Potsdam am Samstag 2:2 - für die Testspiele waren vier Sätze vereinbart. «Körperlich war das ein harter Test, aber ich bin alles in allem sehr zufrieden, wir sind schon auf einem sehr guten Niveau», sagte Koslowski.

In der Erstauflage hatte der deutsche Rekordmeister Tags zuvor die Potsdamerinnen 3:1 bezwungen. In den beiden Partien gegen den USC Münster gab es einen 4:0- und einen 3:1-Erfolg. «Viele Sachen haben schon gut funktioniert, aber die Tests haben uns auch gezeigt, wo wir noch Baustellen haben. An denen werden wir bis nächsten Sonntag arbeiten», sagte der SSC-Coach.

Die Schwerinerinnen haben den Supercup in den drei vergangenen Jahren gewonnen und verteidigen ihn am kommenden Sonntag (15.00 Uhr/Sport1) beim Pokalsieger Dresdner SC. Die Begegnung kann vor Zuschauern stattfinden, allerdings ohne Gäste-Fans. Wie die Deutsche Volleyball Bundesliga (VBL) mitteilte, hat das Gesundheitsamt der Stadt Dresden das gemeinsam vom DSC und der VBL vorgelegte Hygienekonzept genehmigt. Demnach können das Spiel bis zu 1100 Zuschauer live in der Margon Arena in Dresden verfolgen.