Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Mitglied der vierten Legislaturperiode

Sylvia Bretschneider, SPD

Persönliche Angaben

Diplomlehrerin

Mandat:

Direktmandat

Wahlkreis 3

Neubrandenburg II

Geburtsdatum:14.11.1960
Geburtsort:Waren (Müritz)
Familienstand: verheiratet
Konfession:konfessionslos
Kinder:3 Kinder

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen
Polytechnische und Erweiterte Oberschule in Waren (Müritz)
1979Abitur
1979-1983Studium an der Universität Leipzig, Sektion Theoretische und angewandte Sprachwissenschaften
1983-1989Tätigkeit als Diplomlehrerin für Englisch und Deutsch in Neubrandenburg
1989-1990Betriebsorganisatorin im Verkehrskombinat Neubrandenburg
1990-1994Tätigkeit im Schulamt Neubrandenburg

Politische und gesellschaftliche Funktionen
bis 1990parteilos
seit 1990Mitglied der SPD
1991-1997stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD Neubrandenburg
seit 1997Vorsitzende der SPD Neubrandenburg
1991-2000Mitglied im Landesvorstand Mecklenburg-Vorpommern
1999-2003stellvertretende Landesvorsitzende
Mitglied der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik
Mitglied der Gewerkschaft ver.di
Mitglied der Arbeiterwohlfahrt
Mitglied der Verkehrswacht Neubrandenburg e.V.
Mitglied des Vereins "Fraueneinfälle" Neubrandenburg e.V.
Mitglied des Freundeskreises Kunstsammlung Neubrandenburg e.V.
Mitglied der Studienstiftung Fachhochschule Neubrandenburg
Mitglied des Reservistenverbandes M-V
Mitglied des Sportvereins "Motor Süd Neubrandenburg e.V."
1999-Ende 2002Mitglied der Stadtvertretung Neubrandenburg
Vorsitzende der "Neubrandenburger Tafel e.V."
seit 05/2003Vorsitzende des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern seit 15. November 1994
1994-2002Leiterin des Arbeitskreises der SPD-Fraktion für Bildung, Wissenschaft und Kultur
1998-2002stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion
1994-10/2002bildungs- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion
seit 22.10.2002Präsidentin des Landtages

Stand: Mai 2006

Alle Angaben wurden erhoben aus dem Handbuch des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, 4. Wahlperiode.