Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Stellenausschreibung

Der Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Volljuristin/einen Volljuristen


Aufgaben:

  • Bearbeitung von Petitionen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten

(Schwerpunkte: Schulrecht, Sozialrecht, Landesplanungsrecht)

Anforderungen:

  • Erstes und Zweites juristisches Staatsexamen, möglichst mit Prädikat,

  • mehrjährige fundierte Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder in einer anwaltlichen Praxis,

  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in unterschiedliche Rechtsgebiete

und zur schnellen Erfassung und Bearbeitung von Fällen,

  • Fähigkeit zur schnellen und präzisen Formulierung und zu gut

verständlichem mündlichem Vortrag,

  • Erarbeitung von praxisorientierten Lösungen zu juristischen, sozialen und verwaltungspraktischen Fragestellungen,

  • aufgeschlossene und zuverlässige Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick und der Fähigkeit mit Konflikten umzugehen,

  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zu verbindlichem Umgang mit Bürgern und Verwaltungen,

  • Interesse und Sensibilität für politische Zusammenhänge. 

 

Die Vergütung erfolgt zunächst nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen wird eine (spätere) Übernahme in das Beamtenverhältnis mit Aufstiegsmöglichkeiten in die Besoldungsgruppe A14 geboten .

Die ausgeschriebene Stelle ist teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung

bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.10.2018 an den

Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Schloßstraße 8

19053 Schwerin

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Referendarstellen

Bewerbungen von Referendaren zum Ableisten der Verwaltungs- oder Wahlstation werden gern berücksichtigt. Außerdem besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, Praktika im Landtag zu absolvieren.

Entsprechende Bewerbungen sind an die nachfolgende Adresse zu richten:

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Personalreferat
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

 

Kontakt

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Personalreferat
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

Ansprechpartnerin: Sabine Winkler

fon 0385 / 525-2013
fax 0385 / 525-2025

personal@landtag-mv.de