Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

30.10.2014

Werften-Untersuchungsausschuss führt Zeugenvernehmung fort

Am Montag, dem 3. November, setzt der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Insolvenz der P+S Werften Stralsund und Wolgast seine Zeugenvernehmungen fort. Ab 10.00 Uhr sind als Zeugen der Vorsitzende der Hegemann Gruppe Tim Reiners, das Mitglied des Beirats der HSW Treuhand Stephan Kulenkampff und der Geschäftsführer des Schiffszulieferers Kaefer Hans-Jürgen Gefken geladen.
Die Zeugenvernehmungen sind öffentlich und finden im Plenarsaal des Landtages statt. Interessierte Besucher erhalten über den Besuchereingang am Hauptportal des Schweriner Schlosses Zutritt zum Sitzungssaal. Für den Einlass benötigen sie ihren Personalausweis.

30.10.2014

"Tag der offenen Tür" im Landtag am 21. Juni 2015

Für Tausende ein fester Termin im Jahreskalender - der "Tag der offenen Tür" im Landtag. Schließlich bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Arbeit des Landesparlaments besser kennenzulernen, mit Abgeordneten zu diskutieren und nicht zuletzt das Schweriner Schloss als einstige Herzogsresidenz und heutiges politisches Zentrum des Landes zu erleben.

Tausende nutzten in diesem Jahr den "Tag der offenen Tür" im Landtag für einen Blick hinter die Kulissen der Landespolitik. Foto: Angelika Lindenbeck

Im kommenden Jahr lädt der Landtag am Sonntag, dem 21. Juni 2015, zur Begegnung mit der Landespolitik im "schönsten Landtagssitz Deutschlands" ein. 2014 hatte das bunte Programm mit seiner Mischung aus Information und Unterhaltung rund 20.000 Besucherinnen und Besucher angelockt.
Das war der Tag der offenen Tür 2014

An diesem Wochenende lohnt es auch, schon am Sonnabend (20. Juni) am Schloss vorbeizuschauen. Denn der Verein der Freunde des Schweriner Schlosses lädt zum traditionellen Schlossfest, bei dem das Schloss als Hauptresidenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge im Mittelpunkt steht.

30.10.2014

Öffentliche Anhörung im Innenausschuss

Am heutigen Donnerstag (30. Oktober 2014) befragt der Innenausschuss des Landtages in einer Öffentlichen Anhörung Sachverständige von Landkreistag, Städte- und Gemeindetag sowie Justiz zur geplanten Änderung des Landes- und Kommunalwahlgesetzes. Die Anhörung findet im Plenarsaal des Schweriner Schlosses statt und beginnt um 9.00 Uhr.
Der Einlass für Zuschauer erfolgt über den Besucherzugang am Hauptportal. Für den Check-in wird der Personalausweis benötigt.

Beratung im Plenarsaal
Die Anhörung im Innenausschuss findet im Plenarsaal statt. Foto: Uwe Balewski

Der Landtag hatte den Gesetzentwurf der Landesregierung am 17. September in Erster Lesung debattiert und zur Detailberatung in den Innenausschuss, den Europa- und Rechtsausschuss sowie den Sozialausschuss überwiesen.
Bei der Gesetzesnovelle geht es u.a. um den Neuzuschnitt einzelner Wahlkreise, da aufgrund von Bevölkerungsbewegungen der jetzige Zuschnitt nicht mehr den verfassungsrechtlichen Vorgaben entspricht.
Klicken Sie hier, um zum Sachverständigen- und Fragenkatalog für die Anhörung zu gelangen.

29.10.2014

Bildungsausschuss tagt mit öffentlicher Anhörung

Am heutigen Mittwoch (29. Oktober 2014) ab 13.00 Uhr wird der Bildungsausschuss des Landtages Mecklenburg-Vorpommern im Plenarsaal des Schweriner Schlosses tagen und dabei 19 Sachverständige – darunter zum Beispiel Träger freier Schulen und Dachverbände sowie Schulleiter – in einer öffentlichen Anhörung zu Wort kommen lassen.

Der Bildungsausschuss des Landtages. Foto: Landtag M-V

Hintergrund ist die geplante Änderung des Schulgesetzes, um die Finanzierung der Privatschulen neu zu regeln. Der Landtag hatte die Gesetzesnovelle am 17. September in Erster Lesung debattiert und zur Detailberatung in den Bildungsausschuss sowie den Finanzausschuss überwiesen. 
Der Einlass für Zuschauer erfolgt über den Besucherzugang am Hauptportal. Für den Check-in wird der Personalausweis benötigt.

Hier gelangen Sie zur Tagesordnung, in welcher die teilnehmenden Sachverständigen sowie der Fragenkatalog für die Anhörung aufgelistet sind.

27.10.2014

Fachausschüsse des Landtages beraten

Am Mittwoch, dem 29. Oktober, sowie am Donnerstag, dem 30. Oktober, tagen mehrere Fachausschüsse des Landtages Mecklenburg-Vorpommern im Schweriner Schloss. Nach Artikel 33 Abs. 3 der Landesverfassung sind Ausschussberatungen in der Regel nicht öffentlich, soweit nicht der Ausschuss für einzelne Sitzungen oder Beratungsgegenstände die Zulassung der Öffentlichkeit beschließt.

 

Die Tagesordnungen zu den Sitzungen am 29.10.2014 finden Sie hier:
Tagesordnung Europa- und Rechtsausschuss
Tagesordnung Energieausschuss
Tagesordnung Bildungsausschuss


Die Tageordnungen zu den Sitzungen am 30.10.2014 finden Sie hier:
Tagesordnung Petitionsausschuss
Tagesordnung Innenausschuss
Tagesordnung Finanzausschuss
Tagesordnung Wirtschaftsausschuss
Tagesordnung Agrarausschuss

Besucher verfolgen die Plenarsitzung. Foto: Uwe Balewski

22.10.2014

Aktuelle Stunde zum Start des neuen Schuljahres

In seiner Aktuellen Stunde am 15. Oktober debattierte der Landtag auf Antrag der SPD-Fraktion das Thema "Erfolgreicher Schulstart 2014/2015".
Das Wortprotokoll dieser Debatte können Sie hier lesen.

21.10.2014

Plenarsitzungen auf YouTube

Auf dem YouTube-Kanal des Landtages können Sie die Videoaufzeichnung der Plenarsitzungen anschauen. Sie können dabei anhand der verlinkten Tagesordnung einzelne Debatten auswählen.
Ganz aktuell sind jetzt die Oktober-Sitzungen der vergangenen Woche hochgeladen.
Zu den Videos

17.10.2014

Landtag beendet Oktober-Sitzungswoche

Gegen 13 Uhr ist heute (17. Oktober 2014) der dritte und damit letzte Sitzungstag des Landtages Mecklenburg-Vorpommern in diesem Monat zu Ende gegangen. Auf der Tagesordnung standen vier Anträge der Fraktionen.
Lesen Sie hier einen Bericht.

15.10.2014

Aktuelle Ausgabe der LandtagsNachrichten

Die aktuelle Ausgabe der LandtagsNachrichten informiert über die September-Plenarsitzungen des Landtages. Unter anderem dokumentiert das Heft die Debatte zum Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Russlandtag aufgrund aktueller Ereignisse in der Ukraine absagen“. Weitere Themen: Ferienwohnungen in Wohngebieten, Karenzzeiten für ausscheidende Mitglieder der Landesregierung, Landeszuschüsse für Privatschulen, Grundlagen-Expertise „Mobilität im Alter“ sowie internationale Aktivitäten des Landtages. In der „Schlossgeschichte“ geht es um die Frage: Wie weit ist der Bau des neuen Plenarsaals?
Hier können Sie das Heft online lesen oder herunterladen

Frühere Ausgaben finden Sie in der Mediathek

09.10.2014

Plenarsaal-Neubau: Deckenabriss steht an

Der Aufbau mehrerer Gerüste auf der Baustelle des künftigen Plenarsaales des Landtages ist bereits weit fortgeschritten.
Der Aufbau mehrerer Gerüste auf der Baustelle des künftigen Plenarsaales des Landtages ist bereits weit fortgeschritten. Foto: Landtag M-V

Auf der Baustelle des künftigen Plenarsaales des Landtages Mecklenburg-Vorpommern werden aktuell mehrere Baugerüste errichtet. Von diesen aus erfolgt spätestens ab Ende Oktober die Demontage der im Raum vorhandenen Deckenkonstruktion. Die Decke - später zugleich Boden des 6. Obergeschosses - wird Zug um Zug erneuert. Im Sommer war zunächst der Boden des einstigen Festsaales des Landtages mit Stahlträgern verstärkt und später dann ein Holzboden aufgebracht worden. Dieser dient nun als stabile Stellfläche der Gerüste. Nach derzeitiger Planung werden die Gerüste bis März 2016 benötigt. Nach der Demontage der Decke beginnt im kommenden Jahr dann der Rückbau des im Raum befindlichen Stahlbetons. Wichtig: Alle Arbeiten liegen bisher im Zeitplan. Zudem verhält sich das Gebäude wie erwartet.
Hier finden Sie weitere Informationen zu den bisherigen Arbeiten.

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider. Foto: Landtag M-V

02.10.2014

Landtagspräsidentin beim Ostseetourismusforum

Die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern und derzeitige Vorsitzende der Ostseeparlamentarierkonferenz, Sylvia Bretschneider, hat gestern (1. Oktober 2014) im schwedischen Karlskrona auf die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Ostseeraum hingewiesen. Sie sprach auf dem 7. Ostseetourismusforum vor Fachleuten der Tourismusbranche.
Lesen Sie hier einen Bericht.

Aktuell sind Archäologen auf der Baustelle im Innenhof des Schlosses in einer Tiefe von 2,50 Metern auf altes Steinpflaster gestoßen.
Archäologen begleiten die Bauarbeiten im Schloss-Innenhof. Foto: Landtag M-V

27.08.2014

Video: Baustelle als Fundgrube

Im Schloss-Innenhof wird zurzeit eine Kabeltrasse gelegt, die Versorgungsleitungen aufnehmen soll. Parallel zu den Bauarbeiten suchen Archäologen nach Zeugnissen früherer Zeiten - mit Erfolg. Sie fanden Flechtwerk, eine Feuerstelle, Tierknochen, Scherben und Schmuck aus jungslawischer Zeit. Die Funde werden dokumentiert und gesichert. Sie liefern Erkenntnisse zum Leben auf der Schlossinsel vor rund 1000 Jahren! Einen Film über die Grabungen gibt es auf unserem YouTube-Kanal.

Den Film ansehen

11.08.2014

Publikationen des Landtages kostenlos bestellen

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hält Broschüren zu verschiedenen Themen und Veranstaltungen bereit, die Interessierten kostenfrei zugeschickt werden. Bestellt werden kann das Material nicht nur telefonisch oder per Post – sondern auch online. Aber schauen Sie selbst: Hier gelangen Sie zu unserem Angebot.

Webcam vom Schweriner Schloss

Das Schweriner Schloss. Foto: Jörn Lehmann

Rundum-Blick

Weitere Live-Eindrücke liefert die Webcam der Schweriner IT- und Service GmbH aus 70 Metern Höhe vom Hauptturm des Schweriner Schlosses.

Die Webcam der Schweriner Stadtwerke gewährt einen aktuellen Blick vom Alten Garten auf das Schloss, das Staatliche Museum, das Theater und den Schweriner See.

Termin der nächsten Landtagssitzung:

12. November 2014 (Beginn: 10.00 Uhr)

vorheriger Monat nächster Monat Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29

30 1


2


3 4 5
6

7 8
9

10
11 12
13 14 15
16
17
18 19
20 21

22 23 24 25 26
27

28
29


30




31 1 2

Für Ihre Auswahl sind derzeit keine Kalendereinträge vorhanden.

Alle Termine anzeigen

77., 78. + 79. Sitzung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern am 15., 16. + 17. Oktober 2014

Tagesordnung
Zeitplan
Beschlussprotokoll 77. Sitzung
Beschlussprotokoll 78. Sitzung
Beschlussprotokoll 79. Sitzung

Alle News. Alle Infos.

Aus dem Landtag M-V.

Jetzt zum Newsletter anmelden.


Link zum Datenschutz