Aktuelles

Schülerin aus Neubrandenburg gewinnt das Bundesfinale von „Jugend debattiert 2024“

Die 15-jährige Mathilda Kirschnick vom Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenburg hat am 8. Juni 2024 das Bundesfinale von „Jugend debattiert“ in der Altersgruppe der Klassen 8-10 gewonnen. Sie überzeugte die Jury mit ihrer souveränen und pointierten Argumentation zur Frage der gleichen Ausschüttung von Erfolgsprämien an Männer- und Frauen-Fußballnationalteams. Die Schülerin hatte sich zuvor im Landesfinale von Mecklenburg-Vorpommern am 30. April 2024 im Plenarsaal des Landtages qualifiziert.

 

Parlamentsforum Südliche Ostsee: Anhörung zu Sicherheit

Am Montag und Dienstag (17. - 18. Juni 2024) wird die Hamburgische Bürgerschaft eine internationale Expertenanhörung im Rahmen des Parlamentsforums Südliche Ostsee (PSO) ausrichten. Seitens des Landtages Mecklenburg-Vorpommern werden Landtagspräsidentin Birgit Hesse sowie die Abgeordneten Beatrix Hegenkötter und Hannes Damm an der Expertenanhörung teilnehmen.

Landtag beendet Juni-Sitzungswoche

Nach rund 8-stündigen Beratungen am heute (14. Juni 2024) dritten Sitzungstag des Landtages Mecklenburg-Vorpommern in dieser Woche haben die Abgeordneten die Juni-Plenarberatungen um 17 Uhr beendet. mit neun Tagesordnungspunkten.

Sie wollen wissen, wie Ihr Wahlkreis abgestimmt hat oder wie die Sitzverteilung im Parlament aussehen wird? Weitere Hochrechnungen und Prognosen bzw. Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Statistiken zur Landtagswahl 2021

Juni-Ausgabe der LANDTAGSNACHRICHTEN

Die Juni-Ausgabe der LandtagsNachrichten fasst die Aktuelle Stunde der April-Sitzung auf Antrag der AfD-Fraktion zur Kriminalität von Zuwanderern zusammen. Weitere Themen sind die Debatten zur Versorgung von Long-Covid-Patienten, zur so genannten Clan-Kriminalität, zur Wärmewende und zu den Maßnahmen gegen die Krise in der Bauwirtschaft. Außerdem finden sie in dieser Ausgabe das Programm zum Tag der offenen Tür im Landtag MV am 30. Juni 2024.

Hier online lesen

Virtueller Rundgang durchs Schloss

Kommen Sie mit auf 360ᵒ-Tour, und erkunden Sie den Plenarsaal und das Schweriner Schloss.

dpa Nachrichten

14:18 Uhr

Wir wollen von Bundesregierung Taten sehen

Dresden (dpa/sn) -

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) von der Bundesregierung einen Kurswechsel beim Thema Asylrecht gefordert. «Jeder, der gegen unsere Gesetze verstößt, mehrfach, der hat hier nichts mehr zu suchen», sagte er mit Blick auf das Treffen von Bund und Ländern am Donnerstag in Berlin. Man müsse die Gesetze…

Lesen Sie hier einen Bericht.
14:13 Uhr

FDP stützt Schwesigs Äußerungen zur Migrationspolitik

Schwerin (dpa/mv) -

Die FDP-Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern hat Forderungen von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach einer Begrenzung der Zahl ankommender Flüchtlinge in Deutschland begrüßt. Schwesig habe jetzt endlich erkannt, dass es einen Kurswechsel in der Migrationspolitik geben müsse, sagte der Fraktionsvorsitzende und rechtspolitische Sprecher der…

Lesen Sie hier einen Bericht.
13:24 Uhr

Zunächst kein Prozess gegen Klimaaktivisten

Berlin/Greifswald (dpa) -

Eine Klebe-Aktion in einem Berliner Gerichtssaal von Klimaaktivist Henning Jeschke vor mehr als einem Jahr bleibt zunächst ungestraft. Das Amtsgericht Tiergarten hat das Verfahren wegen Sachbeschädigung eines Tisches am Donnerstag ausgesetzt. Als Grund dafür nannte Richter Christoph Weyreuther ein Verfahren gegen den aus Greifswald stammenden Mitbegründer…

Lesen Sie hier einen Bericht.