Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang
Zur Ticker Übersicht
22.11.2020, 10:13 Uhr

Brand in Einfamilienhaus in Dargun: 30 000 Euro Schaden

Dargun (dpa/mv) - Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Dargun im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist nach Polizeiangaben ein Schaden von schätzungsweise 30 000 Euro entstanden. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache am späten Samstagabend aus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Feuerwehr sei mit 47 Einsatzkräften und 15 Löschfahrzeugen angerückt. Verletzt wurde niemand, da sich den Angaben zufolge zum Zeitpunkt des Brandes niemand in dem Haus befand.