Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang
Zur Ticker Übersicht
13.04.2021, 12:13 Uhr

Erstes E-Bike-Infozentrum MV öffnet in Wesenberg: 13 Routen

Wesenberg (dpa/mv) - An der Mecklenburgischen Seenplatte können E-Bike-Fahrer künftig besonders ausgewiesene Rund-Kurse und das erste Elektrorad-Informationszentrum im Nordosten nutzen. Wie der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag mitteilte, wird dieses erste E-Bike-Infozentrum in der Touristinformation Wesenberg eingerichtet. Fachleute hätten 13 Routen zusammengestellt, die besonders für Elektroradfahrer geeignet sind. Diese führen unter anderem themenartig von Burg zu Burg, also von Burg Stargard nach Penzlin, oder in der Region Feldberg zu Kneippmöglichkeiten, wobei immer auch Gastronomie und Sehenswürdigkeiten eingebunden werden.

Mit dieser Spezialisierung will die Tourismusbranche künftig auch mehr vom Boom in der E-Bike-Branche profitieren. Im Vorjahr war der Radtourismus in Deutschland um rund 30 Prozent gewachsen. Urlauber sollen vor allem animiert werden, länger in den naturbelassenen Regionen Mecklenburgs und Vorpommerns zu verweilen. Die geprüften Routen können via Internet oder jeweils direkt in den Touristeninformationen, wenn diese wieder ganz geöffnet sind, heruntergeladen werden. Dafür würden Touristiker extra geschult. Weitere Details zu dem Konzept will der Verband an diesem Freitag vorstellen.

© dpa-infocom, dpa:210413-99-185257/3