Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Jacqueline Bernhardt, DIE LINKE

Persönliche Angaben

Ministerin für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz
Volljuristin

Mandat:Landesliste
Geburtsdatum:     13. Februar 1977
Geburtsort:Leipzig
Konfession:evangelisch
Familienstand:verheiratet
Kinder:ein Kind

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen

 
1995 - 2001     Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
Abschluss: 1. Staatsexamen
2001 - 2003

Referendariat
Abschluss: 2. Staatsexamen

bis 2004Aufbaustudiengang Europarecht, Universität Leipzig und Wien
Abschluss: Master of Law in Europarecht
2005 - 2007Selbständige Rechtsanwältin in Ludwigslust
2007 - 2009Mitarbeiterin in der Landtagsfraktion (Enquete-Kommission zur Verwaltungsmodernisierung)
2009 - 2011Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Landtagsfraktion DIE LINKE

Politische und gesellschaftliche Funktionen

seit 2005Eintritt in die Partei DIE LINKE.PDS
seit 2006Mitglied im Kreisvorstand DIE LINKE Ludwigslust, jetzt Ludwigslust-Parchim
seit 2009Mitglied des Kreistages Ludwigslust (jetzt Ludwigslust-Parchim)
seit 12/2011Mitglied der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin
seit 2015Vorsitzende des Kreisverbandes der Volkssolidarität Südwestmecklenburg

Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern

Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern seit 4. Oktober 2011.
2016 bis 2021 stellvertretende Vorsitzende, seit Oktober 2021 Parlamentarsiche Geschäftsfüherin der Fraktion DIE LINKE.

Angaben nach Absatz I der Verhaltensregeln 
zu 3. Vergütete und ehrenamtliche Tätigkeiten
Vorsitzende des Kreisverbandes der Volkssolidarität Südwestmecklenburg,
Mitglied im Kreistag Ludwigslust-Parchim


Quelle: Anlage 2 zur Geschäftsordnung

Kontakt

Wahlkreisbüro
Schlossstraße 30
19288 Ludwigslust
wkb@jacbe.de
www.jacbe.de