Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite.Zum Randinhalt dieser Seite.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Aktuelle Stellenausschreibungen

Ausschreibung einer befristeten Stelle als Hausmeister/Hausmeisterin (w/m/d)

Im Landtag Mecklenburg-Vorpommern

wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit im Referat "Bewirtschaftung der Liegenschaften, Veranstaltungen Dritter, Welterbe"

ein Hausmeister/eine Hausmeisterin (m/w/d)

für eine befristete Beschäftigung bis 31.12.2023 gesucht.

Aufgabengebiet

- Instandhaltung, Unterhaltung und Pflege der Liegenschaften des Landtages M-V
- Überwachung der Ausführung von Wartungs- und Reparaturaufträgen durch Dritte
- Durchführung von Umzügen und andere hausinterne Transportarbeiten
- Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
- Aufgaben der Verkehrssicherungspflicht innerhalb und außerhalb
- Verwaltung der Verbrauchs- und Bedarfsmittel
- Abwicklung von Beschaffungsaufträgen
- Vertretung anderer Hausmeister

Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung.

Sie gehen mit berufsbezogener Hard- und Software sicher um bzw. sind bereit, sich im Umgang mit dieser einzuarbeiten.

Sie fühlen sich in verschiedenen handwerklichen Gebieten zu Hause.

Sie besitzen die gesundheitliche Eignung zum Heben und Tragen von Lasten (ggf. auch über 10 kg) sowie Besteigen von Tritten und Leitern.

Sie verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.

Sie sind in der Lage, Ihre Arbeitszeit den Erfordernissen anzupassen (ggf. auch am Abend/Wochenende).

Sie arbeiten zuverlässig, qualitätsbewusst und selbstständig.

Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 5 TV-L vorgesehen.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet, sofern die umfassende Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.10.2022 an den

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
- Personalreferat -
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können leider nicht erstattet werden.

Referendarstellen

Bewerbungen von Referendaren zum Ableisten der Verwaltungs- oder Wahlstation werden gern berücksichtigt. Außerdem besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, Praktika im Landtag zu absolvieren.

Entsprechende Bewerbungen sind an die nachfolgende Adresse zu richten:

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Personalreferat
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Kontakt

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Personalreferat
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

Ansprechpartner: Stefan Lang

fon 0385 / 525-2012
fax 0385 / 525-2025

personal@landtag-mv.de