Aktuelles

Donnerstag: Öffentliche Anhörung des Wirtschaftsausschusses

Die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses des Landtages Mecklenburg-Vorpommern hören am Donnerstag (22. Februar 2024) verschiedene Sachverständige zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landesplanungsgesetzes an. Die öffentliche Sitzung im Plenarsaal des Schweriner Schlosses beginnt voraussichtlich 15:30 Uhr im Anschluss an die 59. Sitzung des Wirtschaftsausschusses. Interessierte erhalten bei Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses über das Stadtportal Zutritt zum Tagungsort. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, wird jedoch aufgrund begrenzter Platzkapazitäten empfohlen.

Donnerstag: Öffentliche Anhörung des Bildungsausschusses

Die Mitglieder des Bildungsausschusses des Landtages Mecklenburg-Vorpommern hören am Donnerstag (22. Februar 2024) verschiedene Sachverständige zum Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes an. Die öffentliche Sitzung im Plenarsaal des Schweriner Schlosses beginnt um 9 Uhr. Interessierte erhalten bei Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses über das Stadtportal Zutritt zum Tagungsort. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, wird jedoch aufgrund begrenzter Platzkapazitäten empfohlen.

Sie wollen wissen, wie Ihr Wahlkreis abgestimmt hat oder wie die Sitzverteilung im Parlament aussehen wird? Weitere Hochrechnungen und Prognosen bzw. Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Statistiken zur Landtagswahl 2021

Januar-Ausgabe der LANDTAGSNACHRICHTEN

Die Januar-Ausgabe der LandtagsNachrichten fasst die Aktuelle Stunde der Dezember-Sitzung zum Thema „Sofortiger Kurswechsel beim Bürgergeld – Fehlanreize vermeiden“ zusammen. Weitere Themen sind der Beschluss des Haushalts für die Jahre 2024 und 2025, die Krankenhausversorgung, die Aufarbeitung der Corona-Pandemie und die Beratung des Antrages der Volksinitiative „Betreuungsschlüssel für Kindertageseinrichtungen in M-V senken“. Zudem hat der neue Vorsitzende der Landespressekonferenz Mecklenburg-Vorpommern zum Heft einen Gastkommentar beigesteuert.

Hier online lesen

Termine

November 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Es gibt derzeit keine neuen Termine.


Alle Termine anzeigen

Virtueller Rundgang durchs Schloss

Kommen Sie mit auf 360ᵒ-Tour, und erkunden Sie den Plenarsaal und das Schweriner Schloss.

dpa Nachrichten

21.02.2024, 18:50 Uhr

Verein fordert mehr Möglichkeiten für Bürgerentscheide in MV

Schwerin (dpa/mv) -

Der bundesweite Verein «Mehr Demokratie» hat eine Ausweitung der Möglichkeiten für Bürgerentscheide in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. In den Blick nehmen die Aktivisten dabei die Bauleitplanung, die aus ihrer Sicht dringend für Bürgerentscheide und Bürgerbegehren geöffnet werden sollte. «Wenn es um Ortsentwicklung geht, geht es meistens um Bauprojekte. In…

Lesen Sie hier einen Bericht.
21.02.2024, 18:45 Uhr

Schwesig und Dürr fordern Einigung bei Wachstumspaket

Berlin (dpa) -

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat unmittelbar vor Beginn des Vermittlungsausschusses zwischen Bundestag und Bundesrat am Mittwochabend auf eine Einigung beim geplanten Wachstumspaket gepocht. «Ich werde sehr dafür werben, dass wir zu einer Einigung kommen», sagte die Co-Vorsitzende des Vermittlungsausschusses in Berlin.…

Lesen Sie hier einen Bericht.
21.02.2024, 17:36 Uhr

Wirtschaftskammern setzen weiter auf maritime Wirtschaft

Schwerin/Rostock (dpa/mv) -

Die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern sehen die maritime Industrie trotz mehrfacher Werftenpleiten und großen Konkurrenzdrucks aus Fernost weiterhin als Branche mit hoher Bedeutung für die heimische Wirtschaft. «Sie hat eine lange Tradition und, was besonders zuversichtlich stimmt, auch großes technologisches Zukunftspotenzial. Die…

Lesen Sie hier einen Bericht.